ÜBER UNS

Lesen Sie hier mehr über unsere Geschichte, unseren Vorstand und Träger sowie unser Einzugsgebiet, in dem wir für Sie tätig sind. 

ZUSATZANGEBOTE

Wir bieten für viele Lebenslagen und Situationen Unterstützung und Hilfe an. Lesen Sie auf dieser Seite alles zu unseren Angeboten. Einfach nach unten scrollen.

Die Entlastung pflegende/r Angehörige/r liegt uns sehr am Herzen

Auszeit von der Pflege, einfach mal durchatmen

Sie benötigen eine Auszeit von der Pflege? Sie haben Termine oder auch ein Hobby? Sie möchten einfach mal Zeit für sich haben? Einkaufen gehen, Freunde treffen, Arztbesuche wahrnehmen, spazieren gehen oder zum Sport,

oder Sie haben noch andere Verpflichtungen, denen Sie zur Zeit nur mit großem organisatorischen Aufwand oder schlechtem Gewissen nachkommen können? 

Sie möchten Ihren Angehörigen nicht alleine lassen und fragen sich, wie Er / Sie in dieser Zeit gut betreut ist?

Wir möchten Ihnen helfen, eine gute Lösung zu finden, die zu Ihnen und Ihrer Situation passt.

Auszeit von der Pflege, bei der Versorgung von Menschen mit Demenz 

Die Betreuung und Pflege eines Menschen mit einer Demenzerkrankung ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe.

So sind die mit der Erkrankung einhergehenden Persönlichkeits- und Verhaltensänderungen eine große Herausforderung für den Betreuungsalltag der pflegenden Angehörigen. 

Die Gefahr, dass Angehörige dabei die Grenzen Ihrer Belastbarkeit überschreiten, ist sehr groß.

Daher ist es für pflegende Angehörige wichtig, so früh wie möglich Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Wir helfen Ihnen gerne ein gutes Unterstützungsangebot anzubieten. Dabei ist es uns wichtig besonders die Wünsche und Bedürfnisse der Angehörigen und der Klienten zu berücksichtigen, damit wir eine sichere Betreuung in der gewohnten Umgebung des Klienten erreichen.

Wir beraten Sie gerne und suchen Ihre individuelle Lösung, damit eine gute Entlastung in der Versorgung Ihrer pflegenden Angehörigen stattfinden kann.

Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 06438 - 12 44 oder per Mail unter ev@diakoniestation-brechen.de

Pflege braucht Vertrauen

DIAKONIESTATION 

BRECHEN

Schulung nach § 45 SGB XI

 

Beste

Beratung!

Nach wie vor ist die Familie der größte Pflegedienst. Doch die Familie steht dieser großen Aufgabe nicht allein gegenüber. Mit qualifizierten Beratungs- und Schulungsangeboten unterstützen wir pflegende Angehörige und bieten vielfältige Entlastungsmöglichkeiten.

 

Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Pflegeberatung und stehen Ihnen gerne als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Ziel ist es, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Suche nach einer passgenauen Unterstützung, Entlastung und Pflege sowie deren Finanzierung zu begleiten.

 

Wir beraten und schulen Sie auf Grundlage des christlichen Menschenbildes und eines ganzheitlichen Pflegeverständnisses – dort, wo Sie sich am wohlsten fühlen: Zu Hause!

 

Beratungsinhalte und Hilfen:

 

  • Beratung rund um die Pflege zu Hause

  • Beratungseinsätze nach § 37.3 SGB XI

  • Beratung in besonderen Pflegesituationen (Palliative Care, Demenz, Wundmanagement)

  • Schulungen in der Häuslichkeit nach § 45 SGB XI

  • Verhinderungspflege

  • Beratung zu Wohnumfeldgestaltung, Hilfmittelversorgung, Selbsthilfegruppen

  • Pflegeversicherung / MDK-Begutachtungsrichtlinien

  • Unterstützung bei Antragstellungen

  • Beratung zu sonstigen ambulanten Serviceangeboten (Hausnotruf, Mahlzeitendienste, ehrenamtliche Dienste)

 

und vieles mehr ...

 

Rufen Sie uns an!

Sie erreichen uns unter Tel.: (06438) 12 44